Halbe Wahrheiten von Alan Ayckbourn

Halbe Wahrheiten

von Alan Ayckbourn

Wenn das Leben zurzeit schon sehr ernst ist, dann soll wenigstens die Kunst ein bisschen heiter sein. Deswegen servieren wir ihnen diesen Sommer mit "Halbe Wahrheiten" ein Stück, über das Kritiker urteilten, es sei eine der schönsten Komödien, die jemals geschrieben wurde.


Jede Beziehung kommt an einen Punkt, wo die Wahrheit gesagt werden muss. In solchen Momenten ist es sehr hilfreich, wenn man hervorragend lügen kann. Greg ist wirklich wahnsinnig in Ginny verliebt. Dennoch fragt er sich, warum unter Ginnys Bett Pantoffeln stehen, die weder ihm noch ihr gehören. Und die Blumensträuße, die auch nicht er gebracht hat, lassen in Greg den zarten Verdacht aufkommen, dass seine liebe Ginny mit dem Thema "Wahrheit" vielleicht sehr flexibel umgeht.

 

Darüber würde Greg gerne mit Ginny reden, aber die hat keine Zeit, weil sie ihre Eltern besuchen will. Nachdem Ginny gegangen ist, beschließt Greg ganz spontan, ebenfalls ihre Eltern zu besuchen, weil er sie bis dato noch nicht kennen gelernt hat. Als Greg dort vor Ginny eintrifft, lernt er Philip und Sheila kennen. Die beiden sind ein älteres Ehepaar. Soviel steht fest. Mehr allerdings nicht. Und schon spielt das Leben lustvoll zum Tanz auf.

Besetzung

Greg gespielt von Andreas Jähnert
Greggespielt von Andreas Jähnert
Ginny gespielt von Caroline M. Hochfelner
Ginnygespielt von Caroline M. Hochfelner
Philip gespielt von Klaus Rohrmoser
Philipgespielt von Klaus Rohrmoser
Sheila gespielt von Bernadette Heidegger
Sheilagespielt von Bernadette Heidegger
Regie
Caroline Richards
Bühne
Alexia Engl
Kostüme
Alexia Engl
Regieassistenz
Judith Knoll
Bühnenbau
Robert Simmerle
Technik
Andreas Schwarz, Immanuel Cadet
Rechte
Rowohlt

Bilder

Abonnements & Gutscheine

Ob als Geschenk oder für sich selbst - unsere Abo-Angebote und Gutscheine sind immer ein gute Idee!

Hier erhalten Sie weitere Infos ...

Cookies auf kellertheater.at

Unsere Internetseite verwendet Cookies, um anonymisierte Informationen über die Nutzung der Website durch die Besucher zu sammeln. Mit dem Klick auf den Button "Zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen erhalten Sie innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

Impressum